Apple-iPhone 12

Unsere Rezension

Das iPhone 12 ist ein Publikumsliebling, das ohne die zusätzliche Kameraleistung auf fast allen Ebenen wie das iPhone 12 Pro abschneidet.
Vorteile: Atemberaubender OLED-Bildschirm
Verbesserte Kamera
Ausgezeichnete Akkulaufzeit
Nachhaltigeres Design
5G bereit
Cooler MagSafe-Zusatz
Nachteile: Teurer als iPhone 11
Kein USB-C-Anschluss
Kein Stromkabel im Karton
Keine dritte Telekamera

Die iPhone 12-Serie markiert den Moment, in dem Apple auf den 5G-Zug aufsprang, da Apple bisher ein wenig hinter der Kurve zurückblieb.

Werbung

Obwohl 5G kompromisslose Geschwindigkeit und Konnektivität verspricht, wurden nur in einigen Gebieten 5G-Masten eingesetzt. Es ist jedoch immer noch eine Möglichkeit, Ihr Telefon zukunftssicher zu machen, wenn weitere Städte beitreten.





Zusammen mit 5G hat Apple MagSafe vorgestellt, eine Verbindung, die den Weg für ein ganzes Ökosystem magnetischer Zubehörteile ebnet, von denen viele ein schnelleres Laden ermöglichen. Es gibt MagSafe-Ladegeräte, -Hüllen und -Geldbörsen sowohl von Apple als auch von anderen Zubehörherstellern von Drittanbietern.

Die Leistung wurde gegenüber der iPhone 11-Serie mit der Einführung des A14 Bionic-Chipsatzes verbessert, der kühn behauptet, alle Smartphone-Konkurrenz auf ganzer Linie zu übertreffen.

Seltsamerweise greift Apple mit seinem eher kastenförmigen Design und den flachen Kanten auf die hervorragenden iPhone 4 und 5 zurück, wird jedoch zum ersten Mal ohne Netzteil oder Kopfhörer ausgeliefert. Warum? Es ist Teil der Nachhaltigkeitsbemühungen von Apple, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Es besteht auch aus recycelten Teilen, und Apple verwendet während des Montageprozesses erneuerbare Energiequellen.

Zusammen mit dem Großteil der Hardware bleibt die Kamera ihrem Vorgänger weitgehend gleich, obwohl es einige Verbesserungen gegeben hat.



Das iPhone 12 sitzt neben dem iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max und könnte genau den richtigen Punkt treffen.

Lesen Sie weiter für unser ausführliches Urteil zum iPhone 12. Um zu sehen, wie es mit dem Flaggschiff-Rivalen von Samsung mithalten kann, lesen Sie unsere iPhone 12 vs Samsung Galaxy S21 Handbuch. Und wenn Sie auch die anderen Mobilteile der 12er-Reihe in Betracht ziehen, sehen Sie sich unseren iPhone 12 Pro-Test an und iPhone 12 vs. Mini vs. Pro vs. Pro Max Erklärer. Oder wenn die günstigeren Preise des Vorgängers der 12 mächtig verlockend aussehen – und das können wir Ihnen mit Sicherheit sagen – gibt es unsere iPhone 11 vs. 12 Artikel.

Springen zu:

Apple iPhone 12 Test: Zusammenfassung

Das iPhone 12 ist das aktuellste iPhone mit 5G und ist im Gegensatz zum iPhone 11 mit einem atemberaubenden OLED-Display ausgestattet, das von Apple als 'Super Retina XDR' bezeichnet wird. Es könnte eine dritte Telekamera, keinen optischen Zoom, weglassen, aber mit der neuesten Hardware und soliden Akkulaufzeiten ist es der Publikumsliebling der iPhone 12-Serie. Es gibt nichts an dem iPhone 12, das so verlockend für ein Upgrade ist, wenn Sie bereits ein iPhone 11 haben. Es punktet in allen Bereichen: 5G ist gut zu haben, MagSafe ist auch ziemlich praktisch, aber wenn Sie ein Upgrade benötigen, werden Sie es nicht sein enttäuscht.

Preis: £ 799 (64 GB)

Hauptmerkmale:

  • SuperRetina XDR-Display
  • 6,1-Zoll-OLED-Bildschirm
  • IP68 (wasserdicht bis 6 Meter)
  • Apple A14 Bionic Chip
  • Duale 12-MP-Kamera plus 12-MP-Selfie-Kamera
  • Wasserdicht, IP68
  • iOS 14
  • MagSafe-kompatibel
  • 5G

Vorteile:

  • Atemberaubender OLED-Bildschirm
  • Verbesserte Kamera
  • Ausgezeichnete Akkulaufzeit
  • Nachhaltigeres Design
  • 5G bereit
  • Cooler MagSafe-Zusatz

Nachteile:

  • Teurer als iPhone 11
  • Kein USB-C-Anschluss
  • Kein Stromkabel in der Box
  • Keine dritte Telekamera

Was ist das Apple iPhone 12?

Das iPhone 12 ist die Basisversion von Apples Smartphone-Reihe 2020. Es ist mit dem neuen A14 Bionic-Chip, 5G und einem atemberaubenden OLED-Bildschirm ausgestattet, der ein Upgrade des LCD-Bildschirms des iPhone 11 ist. Die Kamera sieht eine leichte Verbesserung, aber sie ist ähnlich wie beim iPhone 11, und es gibt keine dritte Telekamera. Das iPhone 12 wird die erste Wahl für die meisten Leute sein, die die neueste Technologie von Apple in den Händen halten möchten. Es hat eine anständige Akkulaufzeit, hat eine gute Größe für die meisten und das kastenförmige Design ist charmant und vermittelt ein frisches Gefühl von den neuesten Modellen.

Was macht das Apple iPhone 12?

  • Nimmt atemberaubende Fotografie mit Software-Kenntnissen und Bildstapeln auf
  • Nimmt 4K-Videos mit Dolby Atmos auf
  • Schnelles Entsperren und optimale Sicherheit mit FaceID
  • Ermöglicht Gaming und intensive Nutzung mit dem Bionic A14-Chip im Kern
  • Hält einen ganzen Tag ohne Gebühr
  • MagSafe bietet kabelloses Laden mit Spitzenleistung
  • Wird an einer Reihe von MagSafe-Zubehörteilen befestigt
  • Nutzt 5G, wenn es verfügbar ist

Wie viel kostet das Apple iPhone 12?

Das Apple iPhone 12 hat eine UVP von £ 699 und ist erhältlich bei Argus und Amazonas .

Überspringen, um die monatlichen Preise anzuzeigen

Hat das Apple iPhone 12 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das iPhone 12 sieht eine Preiserhöhung von etwa 100 £ gegenüber dem iPhone 11, und es gibt ein Argument dafür, dass es nicht viel gibt, was es überzeugend genug macht, um ein Upgrade durchzuführen.

5G ist beispielsweise großartig, aber es nützt nicht viel, wenn es in Ihrer Nähe nicht verfügbar ist. MagSafe ist cool, aber keineswegs lebensbejahend. Die Kamera ist geringfügig besser, aber es ist wenig drin, wenn Sie von einem iPhone 11 kommen.

Der Bildschirm ist jedoch ein großer Schritt nach oben. Es ist wirklich an der Zeit, dass ein OLED-Bildschirm auf dem Basis-iPhone gefunden wird; Ob das den Aufpreis wert ist oder nicht, hängt davon ab, was Ihnen wichtig ist. Es ist nicht unvernünftig, und um Ihr Telefon zukunftssicher zu machen, lohnt es sich wahrscheinlich.

Apple iPhone 12 Funktionen und Leistung?

Das iPhone 12 ist das Standard-iPhone, das von einem Plus an Leistung, Design, Kamera sowie 5G und MagSafe profitiert.

Dies wird das nützliche iPhone sein, das die Mehrheit der Apple-Fans erfreuen wird. Das 12 Mini mag für manche zu klein sein, das iPhone 12 Pro – zu teuer und das 12 Pro Max – völlig übertrieben.

Der A14 Bionic Chip ist ein Biest, und die 4 GB RAM (die iOS hervorragend verwaltet) ermöglichen lange Spielsitzungen sowie das Springen zwischen Arbeitsaufgaben und sozialen Apps ohne Schluckauf.

Benchmark-Ergebnisse verwischen alles, was Sie von Top-Android-Alternativen finden, und wir haben festgestellt, dass die Dinge extrem reibungslos laufen.

Apple iPhone 12 ist vollgepackt mit 5G-Bändern (mehr als viele seiner Konkurrenten). Wenn also ein Signal verfügbar ist, können Sie dies nutzen, einschließlich des extrem schnellen Millimeterwellenspektrums, das in einigen eingeführt wurde US-Städte.

Apple iPhone 12 wird mit iOS 14 ausgeliefert, das viele würdige Ergänzungen mit sich bringt, die bei diesem Modell wie ein Traum funktionieren. Es gibt eine neue Übersetzungs-App, Bild-in-Bild, sowie Apples neue Speicherlösung, die App-Bibliothek. Viele Apps bieten auch Widgets an, mit denen Sie die Größe und Platzierung auf dem Bildschirm anpassen können, sodass Sie mehr Kontrolle über das Bildschirmlayout haben.

Apple iPhone 12 Kamera

Das Dual-Kamera-Setup des iPhone 12 besteht aus einer 12 MP f/1.6-Weitwinkelkamera, die gegenüber seinem Vorgänger eine Verbesserung darstellt. Durch die kleinere Blende gelangt mehr Licht auf den Sensor. Die andere 12-MP-Kamera ist ein Ultraweitwinkelobjektiv, das sich ideal für weitläufige Landschaften und Gruppenaufnahmen eignet.

Die größten Verbesserungen kommen dank der unglaublich leistungsfähigen Kamerasoftware von Apple dank des A14 Bionic Chip.

Der Nachtmodus auf dem iPhone 12 ist etwas Besonderes und funktioniert sogar mit der Selfie-Kamera, die wir noch bei keiner früheren iPhone-Serie gesehen haben.

Apple kombiniert mehrere Bilder in dem sogenannten Smart HDR 3, das Fotos optimiert, indem es Daten verarbeitet, Gesichter und Objekte erkennt und mehrere Einstellungen zu der besten Einzelaufnahme zusammenführt.

Beide Kameras nutzen diese neuen Softwarefunktionen, sodass selbst ultrabreite Fotos bei Nacht anständig aussehen, obwohl sie bei näherer Betrachtung immer noch ein bisschen körnig sind, aber es ist immer noch ein großer Sprung nach vorne als das, was wir zuvor hatten.

Nehmen Sie Videos mit bis zu 4K bei 60fps in 10-Bit-HDR und Dolby Vision auf, was zu wirklich druckvollen Farben führt und auf HDR-Displays angezeigt werden kann, aber es ist auf 4K 30fps begrenzt, also benötigen Sie das iPhone 12 Pro, wenn das zu langsam ist Sie, aber es wird den meisten gut tun.

Akkulaufzeit des Apple iPhone 12

Auf dem Papier beherbergt das iPhone 12 einen 2.815-mAh-Akku, der kleiner ist als die 3.110-mAh-Zelle des iPhone 11, aber ganz so einfach ist es nicht, da der A14 Bionic-Chip die Akkulaufzeit besser optimiert. Das heißt, es ist immer noch ein kleiner Schritt nach unten in Bezug auf die Langlebigkeit.

Die gute Nachricht ist, dass es nicht wirklich ein Deal-Breaker ist, da das iPhone 12 viel gibt, bevor es erschöpft ist. Ein Tag ist problemlos machbar, ohne zum Ladegerät greifen zu müssen. Es greift jedoch zu kurz, wenn man die billigere Android-Konkurrenz betrachtet, aber es ist eine Verbesserung gegenüber den iPhones von damals.

In Bezug auf das Aufladen befindet sich, wie bereits erwähnt, kein Netzteil in der Box. Alles was du bekommst ist ein USB-C zum Lightning-Kabel, sodass Sie den richtigen Adapter kaufen müssen, wenn Sie noch keinen besitzen. Deins für £19 von Apple, aber du kannst auch eines von Drittanbietern kaufen.

Wenn Sie wirklich spritzen möchten, bietet das recht ordentliche scheibenförmige MagSafe-Ladegerät (39 £) schnelles kabelloses Laden mit 15 W, aber jedes Qi-Ladegerät wird es tun.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Apple iPhone 12 Design und Einrichtung

Die iPhone 12-Serie besteht aus Aluminium und Glas, wobei der Bildschirm mit dem von Apple als „Ceramic Shield“ bezeichneten Material beschichtet ist, einem Material, das ein Glas-Keramik-Hybrid ist. Dieses neue Material ist robuster, daher sollte das Fallenlassen nicht mehr die Katastrophe sein, die es einmal war.

Das gesamte Design wurde mit flacheren Kanten aufgewertet und ist wirklich attraktiv und auch einigermaßen angenehm zu halten.

Es ist kleiner, schmaler und 32 g leichter als sein Vorgänger und ist wirklich ein schön gestaltetes Gerät, auch wenn ihm der All-Screen-Wow-Faktor fehlt, den wir von Android-Flaggschiffen kennen.

Mit einer IP68-Einstufung kann es 30 Minuten lang 6 Meter untergetaucht werden und es ist weniger wahrscheinlich, dass es durch Wasser beschädigt wird.

Die Kerbe verdirbt weiterhin das 6,1-Zoll-Display, das mit einem kontrastreichen OLED-Display ausgestattet ist, das eine große Verbesserung gegenüber dem LCD-Bildschirm des iPhone 11 darstellt und normalerweise für 'Pro' -Modelle reserviert ist. HDR-Inhalte haben es in sich und machen auch das Betrachten normaler Fotos und Videos zu einem Vergnügen.

Apple verzichtet auf den Fingerabdrucksensor, was praktisch gewesen wäre, nicht zuletzt weil unsere Gesichter oft halb bedeckt sind.

Der Lightning-Port bleibt im Gegensatz zum neueren und weiter verbreiteten USB-C-Port an der Unterseite des Geräts.

Auf der Rückseite des Mobilteils befindet sich die neue MagSage-Technologie, die einen Magnetring umfasst, der Zubehör wie das MagSafe-Ladegerät dabei unterstützt, sich nahtlos am Telefon auszurichten. Es eröffnet eine ganze Reihe weiterer MagSafe-Zubehörteile.

Unser Urteil: Sollten Sie Apple iPhone 12 kaufen?

Das iPhone 11 war das One-Size-Fits-All-iPhone des letzten Jahres, und das iPhone 12 bietet aufgrund dieses herrlichen OLED-Displays in gewisser Weise einen Hauch von 'Pro' -Stil.

Es ist zukunftssicher mit 5G-Kompatibilität und dem schnellsten A14 Bionic-Chip von Apple, und MagSafe ist auch eine funky Ergänzung, aber dies ist möglicherweise kein überzeugender Fall für ein Upgrade. Für ein kleines Stück weniger Geld gibt es alle Möglichkeiten, dass das iPhone 11 Ihre Bedürfnisse erfüllt und vielleicht sogar etwas länger hält.

Das neue Design ist eine willkommene Abwechslung zu den glatten Kurven, die beim iPhone und vielen Smartphone-Konkurrenten etwas homogen geworden sind. Es ist kleiner als das iPhone 11 mit einem größeren Bildschirm, was ein weiterer Gewinn für das iPhone 12 ist.

Wenn Sie das Neueste und Beste brauchen und sich nicht um die zusätzliche Kameraleistung des iPhone 12 Pro kümmern, dann ist das iPhone 12 ein Publikumsliebling, das auf fast allen Ebenen funktioniert.

Bewertung:

Merkmale: 5/5

Batterie: 4/5

Design: 4,5 / 5

Kamera: 4,5 / 5

Gesamtsternebewertung: 4.5

Wo kann man ein Apple iPhone 12 kaufen?

Neueste Angebote
Werbung

Möchten Sie auf die diesjährige Veröffentlichung warten? Gehen Sie zu unserem Erscheinungsdatum des iPhone 13 Seite für die neuesten Nachrichten. Im Vergleich zu anderen Flaggschiffen? Lesen Sie unsere iPhone 12 vs Samsung Galaxy S21 Handbuch.

Tipp Der Redaktion