Apple iPad Mini

Unsere Rezension

Toller Kauf für alle, die eine einfache und zugängliche Möglichkeit suchen, Fernsehsendungen und Filme anzusehen. Vorteile: Beeindruckende Leistung und Akkulaufzeit für ein kleineres Tablet
Helles, scharfes und lebendiges Display
Einfach einzurichten und zu verwenden
Schönes Design mit einfach zu bedienender Steuerung
Unterstützung für Apple Pencil
Nachteile: Teuer
Fühlt sich zerbrechlich/nicht sehr robust an
Keine microSD-Unterstützung
Seltsam platzierte Lautsprecher dämpfen den Klang

Als Apple 2012 das iPad Mini zum ersten Mal auf den Markt brachte, stieß es auf gemischte Reaktionen. Kritiker sagten, ein kleineres iPad würde nie halten. Fans lobten Apple dafür, dass es eine größere Auswahl an Tablets für unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets anbietet.

Werbung

Fast ein Jahrzehnt später wurde das iPad Mini einige Male aktualisiert – 2013, 2014, 2015 und dann erst 2019. Als das neueste Modell der fünften Generation auf den Markt kam, dachten viele Analysten an die Tage des 7,9-Zoll-Modells Tablet war endlich vorbei.





In unserem iPad Mini Test schauen wir uns an, ob es noch Platz für ein kleineres iPad gibt, insbesondere für eines, das genauso viel kostet, wie wenn Tablets ähnlicher Größe für viel weniger erhältlich sind. Wir schauen uns an, wie gut es für Kinder geeignet ist und sehen, wo es in das breitere iPad-Sortiment passt.

Springen zu:

Apple iPad Mini Test: Zusammenfassung

Preis: 399 €

Hauptmerkmale:

  • 7,9-Zoll-Retina-Display-iPad mit Apples iPad OS
  • TouchID-Sensor in die physische Home-Taste integriert
  • Unterstützung für den Apple Pencil der ersten Generation (separat erhältlich)
  • Integrierte Siri-Sprachsteuerung
  • Vorinstallierte Apps und der Apple App Store bieten Ihnen Zugriff auf eine Vielzahl von Unterhaltungs- und Produktivitätstools, darunter Spiele, Fernsehsendungen, Musik, Podcasts, Bücher, Notizen, Erinnerungen und mehr and
  • Kann zum Surfen, Streamen, Spielen, Zeichnen und Notizen verwendet werden
  • Mit der HomeKit-App können Sie kompatible Smart-Geräte über das Tablet steuern

Vorteile:



  • Beeindruckende Leistung und Akkulaufzeit für ein kleineres Tablet
  • Helles, scharfes und lebendiges Display
  • Einfach einzurichten und zu verwenden
  • Schönes Design mit einfach zu bedienender Steuerung
  • Unterstützung für Apple Pencil

Nachteile:

  • Teuer
  • Fühlt sich zerbrechlich/nicht sehr robust an
  • Keine microSD-Unterstützung
  • Seltsam platzierte Lautsprecher dämpfen den Klang

Was ist das Apple iPad Mini?

Das iPad Mini der fünften Generation – oder wie es oft als iPad Mini 5 oder iPad Mini (2019) bezeichnet wird – wurde im März 2019 relativ verhalten vorgestellt. Anstatt auf einem Live-Event vorgestellt zu werden, wie es seit mehr als ein Jahrzehnt entschied sich Apple, die Ankündigung per E-Mail zu versenden. Die Einführung wurde auch mit der Veröffentlichung eines damals neuen iPad Air in einen Topf geworfen. Am selben Tag stellte Apple das bisherige iPad Mini/iPad Mini 4 der vierten Generation ein.

Hardwaremäßig trennt das iPad Mini 4 und das iPad Mini 5 wenig voneinander. Sie teilen sich das gleiche 7,9-Zoll-Retina-Display, die gleichen Abmessungen und die gleichen Farben. Die Rückfahrkamera des iPad Mini 5 hat einen 8-MP-Sensor, der vom iPad Mini 4 übernommen wurde, und – für bare Münze – sehen sie nebeneinander identisch aus.

Das iPad Mini 5 kommt natürlich mit einigen Upgrades. Es hat einen aufgemotzten Prozessor namens A12 Bionic Chip, der von 3 GB RAM unterstützt wird. Die Frontkamera sprang von 1,2 MP beim iPad Mini 4 auf beeindruckende 7 MP. Nun, beeindruckend für ein so kleines, relativ günstiges Apple-Gerät.

Sie können das iPad Mini 5 nur mit Wi-Fi oder mit Wi-Fi und Mobilfunk kaufen. Letzteres kostet nicht nur das Tablet selbst mehr, sondern muss auch für einen Mobilfunkvertrag separat bezahlt werden. Dies ist möglicherweise die bevorzugte Option, wenn Sie das iPad Mini unterwegs verwenden möchten. Wir empfehlen jedoch, die Wi-Fi-Option zu kaufen und dann Ihr Telefon im Auto oder unterwegs als Hot-Spot zu verwenden.

Das iPad Mini 5 ist nur mit 64 GB oder 256 GB Speicher erhältlich – frühere Mini-Modelle boten eine größere Auswahl, darunter 16 GB, 32 GB, 64 GB und 128 GB – und es gibt keine Möglichkeit, diesen Speicher per microSD zu erweitern. Sie können diesen Speicher gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr virtuell über iCloud aktualisieren.

Die größte Änderung beim iPad Mini 5 ist insbesondere, dass es das erste 7,9-Zoll-iPad ist, das den Apple Pencil unterstützt.

Was macht das iPad Mini?

Der kleinere Formfaktor des iPad Mini positioniert es eher als ein auf Unterhaltung ausgerichtetes Gerät als seine größeren iPad-Geschwister. Sie können es für die Arbeit oder ähnliches verwenden, aber sein Display und seine Größe bedeuten, dass es sich hervorragend als tragbare Möglichkeit zum Spielen und Ansehen von Shows eignet.

  • Medienstreaming mit der standardmäßig installierten Apple TV App. Diese App fungiert als Fernbedienung für Apple TV-Streaming-Boxen; eine Bibliothek für alle im iTunes Store gekauften Videoinhalte; und ein Hub zum Suchen und Ansehen von Apple TV Plus-Sendungen (für Abonnenten)
  • Netflix , BBC iPlayer , All 4 , ITV Hub , SkyGo und Disney+ im Apple App Store erhältlich, ebenso wie Tausende von mobilen Gaming-Apps
  • Apple Books und Podcasts haben ihre eigenen Apps, ebenso wie der iTunes Store
  • Auf dem iPad Mini sind zusätzlich die Produktivitäts-Apps von Apple (Numbers/Keynote/Pages/Files) vorinstalliert. Plus GarageBand, iMovie und mehr
  • Mit dem iPad Mini können Smart-Home-Geräte über HomeKit control gesteuert und verwaltet werden
  • iCloud-Unterstützung bedeutet, dass Sie alle Inhalte, Käufe und Downloads auf mehreren Apple-Geräten synchronisieren können, einschließlich Macs, anderen iPads und iPhones
  • Die Unterstützung für den Apple Pencil der ersten Generation (separat erhältlich für 89 €) macht das iPad Mini zu einem Notizbuch und einem Skizzenblock

Wie viel kostet iPad Mini?

Das iPad Mini ist in zwei Speichergrößen erhältlich – 64 GB und 256 GB – und ist nur mit Wi-Fi oder Wi-Fi und Mobilfunk erhältlich.

Die Preise sind wie folgt:

Zu den Angeboten springen

Ist das Apple iPad Mini ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Apple-Produkte sind teuer. Auch wenn das Unternehmen in billigere Geräte eingestiegen ist – die iPhone SE , zum Beispiel – sie sind noch immer außerhalb der Reichweite vieler Budgets. Apple-Chef Tim Cook hat immer wieder gesagt, dass die große Bandbreite an Funktionen, ihr erstklassiges Design und das breitere Ökosystem von Hard- und Software diese Preise rechtfertigen. Dennoch bleibt die Tatsache bestehen; 400 Pfund für ein 7,9-Zoll-Tablet auszugeben, wenn die 8-Zoll-Geräte von Amazon für nur 90 Pfund im Einzelhandel erhältlich sind, mag sowohl übertrieben als auch unnötig erscheinen.

Beim iPad Mini bekommt man jedoch wirklich das, wofür man bezahlt. Das iPad Mini kreuzt eine Vielzahl von Kriterien an, vom Design bis hin zu seinen Funktionen, Akkulaufzeit und Leistung. Die Tatsache, dass es jetzt mit dem Apple Pencil funktioniert, erhöht seine Attraktivität und Vielseitigkeit noch weiter. Sie erhalten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn Sie ein bestehender Apple-Kunde sind, aber selbst wenn Sie es nicht sind, gibt es hier genug, um den Sweetspot von Funktionalität und Portabilität zu treffen.

Funktionen des Apple iPad Mini 5

Das iPad Mini 5 läuft auf iPad OS, der Tablet-Version des regulären mobilen iOS. Dies bedeutet, dass es alles kann, was ein iPhone kann, wenn auch mit einer Reihe von Optimierungen, die dazu führen, dass Apps auf dem größeren Bildschirm besser dargestellt werden.

Es bietet den vollständigen Katalog von Apps über den Apple App Store. Wenn Sie bereits Apple-Kunde sind, kann das iPad Mini mit Ihrem iCloud-Konto verbunden werden, sodass Sie auf jedem Gerät vollen Zugriff auf alle Ihre Einstellungen, Downloads, Shows, Spiele, Einkäufe und mehr haben.

Sie müssen kein bestehender Apple-Kunde sein, aber dies ist nur einer der Vorteile, wenn Sie es sind.

Wie Sie sich vorstellen können, lädt Apple seine Produkte mit seinen verschiedenen Apps und Diensten auf. Dazu gehören Musik, Apple TV, Podcasts, Bücher, GarageBand und Nachrichten über die Unterhaltungs- und Hobbyseite.

Es verfügt über Tools zum Erstellen und Bearbeiten von Clips und iMovie-Videos. Fitness- und Gesundheits-Apps, um alles über Bewegung, Gesundheit und Wohlbefinden im Auge zu behalten; plus eine Vielzahl von Produktivitäts-Apps, darunter Sprachnotizen, Erinnerungen, Notizen, Seiten, Keynote, Zahlen und Dateien. Es gibt auch eine Apple-App, die Universitätsstudenten dabei helfen soll, ihre Notizen zu organisieren, Kurse anzuzeigen, Aufgaben zu verwalten und mehr namens iTunes U.

Auf der anderen Seite fressen diese vorinstallierten Apps automatisch den Speicher Ihres Geräts. Auf der positiven Seite gibt es anscheinend eine Apple-App für alles, was Sie auf dem iPad Mini brauchen oder tun möchten. Außerdem können Sie so viele oder so wenige dieser Apps entfernen, wie Sie möchten.

Aus Sicherheitsgründen ist ein Touch-ID-Sensor in die physische Home-Taste eingebettet. Apple hat bei seinen anderen Geräten weitgehend auf physische Tasten verzichtet und sich stattdessen für FaceID und Bildschirmgesten entschieden. Dies macht die Taste des iPad Mini 5 einzigartig und willkommen. Es besteht kaum die Gefahr, dass eine App versehentlich weggewischt wird, und es macht das Tablet für unser Kleinkind viel einfacher zu steuern.

Das herausragende Merkmal des iPad Mini ist für uns sowohl im Vergleich zu seinen Vorgängern als auch zu seinen Konkurrenten die Unterstützung des Apple Pencil. Dem Pencil der ersten Generation fehlen einige der intelligenteren Gestensteuerungen wie beim neuesten Modell der zweiten Generation, aber es ist immer noch eine fantastische Ergänzung.

Es ist sehr sinnvoll, einen Stift auf einem kleineren Bildschirm verwenden zu können. Es gibt Ihnen mehr Präzision bei der Auswahl von Apps, beim Tippen oder Schreiben von Notizen. Es hebt das iPad Mini 5 auch über ein einfaches Streaming-Gerät hinaus.

Wenn Sie in einem kreativen Job arbeiten oder ein kreatives Hobby haben (um nur ein Beispiel zu nennen), können Sie dank der Portabilität des Tablets ganz einfach unterwegs erstellen. Wenn Sie dann einen Mac oder ein größeres iPad (oder sogar iPhone) haben, bedeutet die Synchronisierung Ihres Kontos auf allen Geräten, dass Sie auf einem Bildschirm entwerfen können, bevor Sie zu dem kleineren wechseln, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Apple iPad Mini-Bildschirm und Tonqualität

Obwohl das iPad Mini 5 das gleiche 7,9-Zoll-Display wie sein Vorgänger hat, ist die Bildschirmqualität besser. Es liegt auch Kopf und Schultern über den Displays von konkurrierenden 8-Zoll-Tablets, insbesondere denen von Amazon. Dies hat mehrere Gründe.

Der erste ist, dass der Bildschirm als Retina-Display eingestuft wird. Dies ist eine Apple-Display-Technologie, die eine größere Anzahl von Pixeln in einen kleineren Rahmen packt. Das Ergebnis sind hellere Farben und schärferer Text.

Der Bildschirm des iPad Mini 5 verwendet zusätzlich etwas namens True Tone. Die True Tone-Technologie verwendet Sensoren, die die Farbe und Helligkeit des Umgebungslichts messen. Damit passt das iPad Mini seine Anzeige automatisch an, sodass Weiß und Farben genauer dargestellt werden. Desktop-Monitore haben eine solche Funktion schon seit einiger Zeit, aber sie auf einem so relativ erschwinglichen, kompakten Gerät zu haben, macht einen großen Unterschied.

Die Abwägung von Weiß und Farben trägt auch bei hellem Sonnenlicht zur Sichtbarkeit bei, wenn auch nur geringfügig, sodass dies eher ein Nice-to-have als ein Dealbreaker ist.

In Wirklichkeit bedeutet dies alles, was Sie auf dem iPad Mini 5 tun – Videos ansehen, Spiele spielen, Notizen machen, lesen usw. – Sie werden gestochen scharfe Linien und lebendige Farben finden. Das Display wird unserer Meinung nach nicht dem des Samsung Galaxy Tab S7 gerecht, aber das iPad Mini 5 ist auch halb so teuer.

Auf die Tonqualität. Am unteren Rand des iPad Mini befinden sich Stereolautsprecher. Im Porträtmodus ist der Ton etwas gedämpft, da er auf Ihren Körper gerichtet ist. Wenn Sie das Tablet in die andere Richtung drehen, wird der Ton dadurch gedämpft, dass es von Ihnen weg gesendet wird. Im Querformat kommt der Ton nur aus einer Kante. Es gibt keine ideale Position, um den Mini zu hören, was unseren Gesamteindruck von der Klangqualität beeinflusst.

Infolgedessen drehen Sie die Lautsprecher lauter, um einen besseren Klang zu erzielen, aber glücklicherweise verarbeiten sie eine erhöhte Lautstärke gut. Der Klang ist knackig und abgerundet, und die Stimmen sind klar. Diese Klangqualität kommt am besten zur Geltung, wenn sie über anständige Kopfhörer angeschlossen wird, und die Ergänzung der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse – heutzutage eine Seltenheit – wird begrüßt.

Apple iPad Mini-Design

Bei all der Kritik, die Apple manchmal wegen seiner Preisgestaltung oder der Tatsache, dass es Menschen in sein Ökosystem bindet usw., geworfen wird – man kann nie das Design seiner Produkte bemängeln. Das gilt für das iPad Mini ebenso wie für seine fünfmal so teuren Geräte.

Apple stellt immer ausgewogene, ästhetisch ansprechende Produkte her. Das iPad Mini liegt angenehm in der Hand. Es ist leicht genug, um tragbar zu sein und für längere Zeit gehalten zu werden, aber schwer genug, um es luxuriös und teuer zu machen. Wie bei allen Apple-Produkten empfehlen wir Ihnen, eine Hülle oder einen Ständer zu kaufen, da er sich etwas zerbrechlich anfühlt, als würde er leicht zerbrechen, wenn er auf eine harte Oberfläche fallen würde.

Die Blenden sind groß, was das Erscheinungsbild etwas verbilligt, aber der Vorteil ist, dass Sie nicht versehentlich gegen das Display stoßen, was Ihren Griff verbessert und den Komfort erhöht. Wie gesagt, die Lautsprecher sind seltsam platziert. Die anderen Anschlüsse umfassen eine Kopfhörerbuchse und einen Lightning-Kabel-Ladepunkt.

Sie können das iPad Mini 5 in Grau, Silber und Roségold kaufen.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Einrichtung des Apple iPad Mini

Die Einrichtung des iPad Mini ist – wie bei allen Apple-Produkten – einfach und schnell. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Sie durch den Vorgang, das Tablet mit Ihrem WLAN zu verbinden, TouchID-Fingerabdrücke hinzuzufügen, die Siri-Sprachsteuerung einzurichten und verschiedene Datenschutzeinstellungen zu aktivieren.

Sie können das iPad manuell einrichten oder ein Backup verwenden. Wenn Sie bereits Apple-Kunde sind, ist es unglaublich einfach, sich bei Ihrem Konto anzumelden und Zugriff auf alle Ihre heruntergeladenen Apps, früheren Käufe, Fotos und mehr zu erhalten. Das spart enorm viel Zeit.

Wenn Sie kein bestehender Apple-Kunde sind, müssen Sie eine Apple-ID erstellen und die gewünschten Apps manuell herunterladen. Dies kann einige Zeit dauern, ist jedoch möglicherweise eine bevorzugte Option, wenn Sie das Tablet für ein Kind kaufen möchten und nicht möchten, dass es auf alle Ihre iCloud-Daten zugreifen kann.

Akkulaufzeit und Leistung des Apple iPad Mini

Apple behauptet, dass der Mini beim Surfen im Internet über WLAN, beim Ansehen von Videos oder beim Musikhören bis zu 10 Stunden durchhält. Diese sinkt bei der Nutzung mobiler Daten auf neun Stunden. In unserem Video-Looping-Test, bei dem wir ein HD-Video wiederholt bei 70 % Helligkeit und aktiviertem Flugmodus abspielen, brauchte das iPad Mini etwas weniger als 8 Stunden, um von voller Ladung auf leer zu werden. Etwas unter der versprochenen Zeit.

Wenn das Tablet jedoch weniger intensiv und mehr als im Alltag genutzt wurde – dazu gehörten ein paar YouTube-Videos, ein paar Stunden Surfen, eine halbe Stunde SimCity spielen und drei Stunden Spotify – hielt das iPad Mini den ganzen Tag durch . Wir mussten es nicht einstecken, um es aufzuladen, bis wir ins Bett gingen.

Dies ist etwas kürzer als die Akkulaufzeit, die wir aus dem Amazon Fire HD 8 und Amazon Fire HD 8 Plus – beide hielten bis weit in den zweiten Tag. Das helle Display des iPad Mini spielt hier jedoch eine wichtige Rolle, und wir nehmen dieses Opfer für den lebendigeren Bildschirm auf sich.

Auch das iPad Mini 5 schneidet deutlich besser ab als seine Konkurrenten. Beim Scrollen durch Seiten, beim Öffnen von Apps, beim Streamen von Videos und beim allgemeinen Surfen sind nur sehr wenige Verzögerungen aufgetreten. Wenn wir zu viele Apps geöffnet hatten oder versuchten, schnell zwischen verschiedenen Aufgaben zu wechseln, litt die Geschwindigkeit etwas. Es stürzte jedoch nie ab oder kam zum Stillstand, wie es die Amazon-Rivalen tun.

Die hochwertige Frontkamera eignet sich hervorragend für Videoanrufe und unser Kleinkind nutzt sie für Selfies. Wir können uns nicht erinnern, wann wir das letzte Mal ein Tablet für eine eigenständige Kamera verwendet haben, zumal sich die Kameras auf Telefonen erheblich verbessert haben. Es ist jedoch eine nette Geste, 8 MP auf der Rückseite zu haben, auch wenn es weitgehend überflüssig ist. Etwas, das Apple anscheinend weiß, wenn man bedenkt, dass es die Selfie-Kamera konsequent verbessert hat, während die Rückfahrkamera so belassen wurde, wie sie ist.

Unser Fazit: Sollten Sie das Apple iPad Mini 5 kaufen?

Als Apple das iPad Mini 5 auf den Markt brachte, fragten sich viele, ob es noch einen Platz für ein kleineres Tablet des Tech-Riesen gebe. Nicht nur, weil die Tablet-Verkäufe zurückgegangen sind, sondern weil die zunehmende Größe von Apples iPhones die Grenzen zwischen beiden verwischt.

Aus unserer Erfahrung können wir bestätigen, dass sowohl für Erwachsene als auch für Kinder viel Platz für ein kleineres iPad ist. Es ist ein Ort, der mehr auf Unterhaltung ausgerichtet ist als auf die Arbeit und die Kraftpakete des größeren iPad, iPad Air und iPad Pro. Wir haben uns regelmäßig über Ru Pauls Drag Race und GlowUp beim Kochen des Abendessens informiert oder es zum Spielen von SimCity verwendet. Mit dem Apple Pencil haben wir auch skizziert, wie ein Einbauschrank in unserem Dachgeschossausbau aussehen soll. Bei der Wahl zwischen den Amazon Fire HD 8 Kinder-Edition in seiner bunten Hülle und dem iPad Mini entscheidet sich unser Kleinkind jedes Mal für letzteres und wechselt problemlos zwischen YouTube Kids und Disney+.

Die Bildschirmgröße darf nicht wesentlich größer sein als der Bildschirm auf dem iPhone – die iPhone 12 Pro Max kommt auf 6,68 Zoll – aber diese paar Zoll machen einen großen Unterschied. Vor allem beim Anschauen von Shows oder Spielen. Genauso wie das iPad-Betriebssystem. Ein Betriebssystem, das sich unglaublich vertraut anfühlt, wenn Sie bereits ein Apple-Kunde sind, aber genügend kleine Optimierungen und Änderungen am Back-End-Design enthält, um ein anderes Erlebnis auf dem iPad Mini zu schaffen.

In Bezug auf die Leistung kann dieses Tablet fast alles tun, was Sie möchten. Hardwaretechnisch ist es einfach zu halten, einfach zu bedienen und vielseitig. Der Preis ist der einzige wirkliche Knackpunkt, aber wenn Sie es sich leisten können, werden Sie – und / oder Ihre Kinder – viel für Ihr Geld bekommen.

Bewertung:

Merkmale: 5/5

Bildschirm- und Tonqualität: 4/5

Design: 5/5

Installieren: 5/5

Akkulaufzeit und Leistung: 4/5

Gesamtbewertung: 4,5 / 5

Wo kann man Apple iPad Mini kaufen buy

Neueste Angebote
Werbung

Auf der Suche nach etwas Größerem? Schauen Sie sich unseren Test zum Apple iPad Air (2020) an. Sie können sich auch unseren Test zum Amazon Fire HD 8 Plus oder unseren Samsung Galaxy Tab S7 im Test .

Tipp Der Redaktion