Marvels Ant-Man and The Wasp ist jetzt in den britischen Kinos erhältlich, und nach all dem Warten haben wir endlich den Überblick über die mit Spannung erwarteten Szenen nach dem Abspann.

disney plus app lg tv
Werbung
  • Britische Fans müssen einen zusätzlichen MONAT auf den nächsten Marvel-Film Ant-Man and the Wasp warten
  • Marvel bestätigt, dass Ant-Man und The Wasp direkt mit Avengers 4 verbunden sind
  • Wann ist Ant-Man and the Wasp raus? Veröffentlichungsdatum, Besetzung, Trailer und Handlung in Großbritannien





Dies ist der erste Film, der seit Avengers: Infinity War im Marvel Cinematic Universe inszeniert wurde – und daher gab es viele Spekulationen, dass eine oder beide der Post-Credit-Szenen Informationen enthalten werden, die für Avengers 4 im nächsten Jahr relevant sind so viel in einem kürzlich erschienenen Featurette, das besagt, dass Ant-Man und The Wasp direkt mit der Infinity War Sequel verbunden werden.

Wir wussten bereits, dass die Ereignisse von Ant-Man 2 ungefähr zur gleichen Zeit wie Infinity War stattfinden würden, aber sonst nicht viel. Aber waren die Post-Credits-Szenen im Film das Warten wert? Finden Sie es unten heraus.

Mid-Credits-Szene: Ant-Man und was aussieht wie drei Aschehaufen

Zuerst die Mid-Credits-Szene – und sie enthält die einzige Verbindung des Films zu Avengers: Infinity War.

Es sieht Scott (Paul Rudd), Hope (Evangeline Lilly), Hank (Michael Douglas) und Neuankömmling Janet (Michelle Pfeiffer) – Hopes Mutter, die vor ihrer Rettung im Quantenreich gefangen war –, die einige wissenschaftliche Arbeiten über das Quantenreich durchführen. Scott betritt das Reich, um Partikel zu sammeln, die Ghost heilen könnten (Hannah John-Kamen)



Während der gesamten Szene wechselt die Perspektive von Hope, Janet und Hank, die in der realen Welt warten, zu Scott im Quantenreich. An einer Stelle sehen wir, wie Scott den Kontakt zu ihnen verliert, und als es wieder in die reale Welt wechselt, sind sie nirgendwo zu sehen – aber an ihrer Stelle stehen drei Aschehaufen.

Wir kannten die Ereignisse von Infinity War und wie es endete, und wir versuchten wirklich herauszufinden, was der Ton unseres Films zulässt, sagte Ant-Man und der Wasp-Regisseur Peyton Reed über die Aufnahme der Szene.

Wie wir mit dieser unglaublich dramatischen Wendung der Ereignisse im Einklang mit dem [leichteren] Ton unseres Films umgegangen sind. Und wo wir in diese Zeitleiste passen. Es war also ein Prozess, das herauszufinden.

Was es bedeutet:

Wie Sie hoffentlich wissen werden, wenn Sie so weit gekommen sind, hat Thanos am Ende von Avengers: Infinity War den voll ausgestatteten Infinity Gauntlet verwendet, um die Hälfte der Weltbevölkerung mit einem Fingerschnippen zu verschwinden und viele von ihnen zu drehen unsere geliebten Superhelden zu Staub.

rotes licht grünes licht andere namen

Diese Szene scheint zu bestätigen, dass Ant-Man ein Abstauben vermieden hat – vielleicht dank seiner damaligen Zeit im Quantenreich –, aber dass seine Freunde nicht so viel Glück hatten. Hope, Janet und Hank sind tot – zumindest vorerst.

Weine noch nicht um sie, Argentinien. Wie wir bei der Veröffentlichung von Infinity War spekulierten, ist es wahrscheinlich, dass The Great Dusting im nächsten Avengers-Film auf die eine oder andere Weise umgekehrt werden wird, sodass sie möglicherweise rechtzeitig für Ant-Man 3 (Disney has not bestätigt dies noch, aber warum nicht). Immerhin verwandelten sich Spider-Man, Black Panther und viele der Guardians of the Galaxy beim Höhepunkt von Avengers 3 in Staub und bliesen weg, obwohl alle bestätigte eigenständige Fortsetzungen in Aussicht hatten.

Die gute Nachricht ist, dass dies darauf hindeutet, dass Ant-Man mit ziemlicher Sicherheit eine Rolle in Avengers 4 spielen wird – und Thor, Iron-Man, The Hulk und Rocket(!) werden alle Hilfe brauchen, die sie bekommen können.

[Christopher] Markus und [Stephen] McFeely, die [Infinity War]-Autoren, machten den ersten Durchgang eines Entwurfs unserer Tag-Szene, den dann unsere Autoren anschlossen und verfeinerten, erklärte Reed. Und vieles davon war, herauszufinden, wer in dieser Szene sein würde.

Es hätte auch andere Charaktere in dieser Szene geben können. Also...ja, es war ein Prozess. Und wir mussten sehr schlau sein, wie wir es gemacht haben.

Post-Credits-Szene: Ant-Man und The Wasp kehren zurück?

Leider nicht ganz so aufschlussreich wie der erste. Dies ist nur ein lustiger Clip einer Ameise, die ein Schlagzeugsolo spielt – a la diese bizarre, kurze Aufnahme im Trailer (er trägt Scotts Hausarrest-Fesselarmband und ist daher zu Hause eingesperrt). Im Hintergrund hört man Nachrichten zu Thanos‘ tödlichem Endmanöver.

Die Szene endet mit dem Versprechen, wie es in vielen Marvel-Filmen üblich ist, dass Ant-Man und The Wasp zurückkehren werden – obwohl sie der Aussage ein Fragezeichen hinzufügen, um nach der letzten Szene ein wenig Unsicherheit zu hinterlassen.

Was es bedeutet: Dieser Ameisenmann und die Wespe möglicherweise nicht zurück sein. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach werden sie es tun.

Ich weiß nicht, was der Plan ist, und ich habe nicht wirklich gefragt, weil ich nicht zu viel darüber nachdenken möchte, für den Fall ... nun, was ist, wenn nicht? Ant-Man-Schauspieler Paul Rudd sagte gegenüber .

Aber Peyton und ich hatten Gespräche und Dinge. Räder drehen sich immer. Schon beim ersten haben wir uns ein bisschen Gedanken gemacht, was wir in DIESEM machen könnten.

extrem böse amazon prime

Es gibt ein paar Ideen, aber ich würde es hassen, auf Einzelheiten einzugehen. Auch wenn Sie das wollen! Denn es kann nicht passieren.

Werbung

Ant-Man and the Wasp ist jetzt in den US-Kinos und wird am 2. August in den britischen Kinos veröffentlicht


Melden Sie sich für den kostenlosen -Newsletter an

Tipp Der Redaktion