Die Expertin für Allgemeinwissen Anne Hegerty hat den Fans versichert, dass sie The Chase in absehbarer Zeit nicht verlassen wird.

Werbung

Der ehemalige Journalist und Autor ist seit mehr als einem Jahrzehnt ein regelmäßiges Gesicht in der beliebten Quizshow von ITV und trat in anderen Programmen wie Großbritanniens hellster Familie und I'm A Celebrity auf ... Holt mich hier raus!





Aber selbst während sie mit Spin-offs wie Beat The Chasers und The Chasers Road Trip jongliert, bestätigte Hegerty in einem Interview mit, dass sie der ursprünglichen Show verpflichtet bleibt Radiozeiten .

Auf die Frage, ob sie The Chase jemals verlassen würde, gab Hegerty eine selbstbewusste Antwort: Nicht, es sei denn, ich werde gefeuert oder sie sagen es ab.

Sie fuhr fort: In gewisser Weise ist es ein einfacher Job. Ich bin Autist, daher finde ich Dinge wie Duschen, Anziehen und den Weg ins Studio ziemlich schwierig und stressig.

Aber der Ort, an dem ich absolut weiß, was ich tue, ist auf der Studioetage. Ich denke oft: „Warum kann der Rest des Lebens nicht so sein?“

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Obwohl Autismus für Hegerty eine Herausforderung darstellte, sagte sie weiter, dass es in ihrer Quizkarriere von Vorteil war.

Denn eine der Eigenschaften von Autisten ist, dass wir von Dingen besessen sind, erklärte sie. Am Ende erhalten Sie eine enorme Menge an Informationen, die Ihr Leben jedoch sehr störend beeinflussen.

Derzeit in seiner 14. Serie zeigt The Chase keine Anzeichen einer Verlangsamung, mit Plänen, in diesem Jahr einen Rekord von 180 Shows aufzunehmen, nachdem kürzlich der neue Rivale Darragh Ennis hinzugekommen ist.

amazon prime stick kosten
Werbung

Lesen Sie das vollständige Interview in der Radio Times dieser Woche, ab sofort. Der Road Trip der Chasers: Trains, Brains and Automobiles läuft am Donnerstag um 21 Uhr auf ITV. Während Sie warten, sehen Sie sich unseren TV-Guide an, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion