Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



*Warnung: Spoiler für Angela Black Folge eins*

Werbung

Die erste Episode des ITV-Dramas Angela Black endete mit einer großen Wendung, mit der Enthüllung, dass Angelas heimlich missbräuchlicher Ehemann möglicherweise plant, sie ermorden zu lassen.





Angela (Joanne Froggatt führt die Angela Black Besetzung ) wurde verfolgt und schließlich von Ed, einem jungen Mann, der behauptet, ein Privatdetektiv zu sein, der für ihren Ehemann Olivier arbeitet, konfrontiert. Allerdings hat er Mitleid mit ihr.

Zunächst verrät er, dass er damit beauftragt wurde, Angela zu folgen, um jeden Schmutz auszugraben, der vor einem Scheidungsgericht hilfreich wäre und der Olivier helfen würde, das volle Sorgerecht für ihre beiden Söhne zu erlangen.

Am Ende der Episode verrät er jedoch, dass sich Oliviers Plan geändert hat: Olivier beabsichtigt nun, Angela töten zu lassen. Als sie Eds Behauptung ablehnt, fordert er sie auf, die Aktentasche ihres Mannes zu überprüfen, bevor er ihr ein Brennertelefon mit seiner Nummer gibt.

Wir haben die heutige Ausgabe ausgepackt und einige der wichtigsten Fragen und Theorien aufgeschlüsselt, die nach den Ereignissen von Angela Black Episode eins aufgetaucht sind.

Will Angela Blacks Ehemann Olivier wirklich, dass sie getötet wird?

Dank Eds früherem Hinweis weiß Angela bereits, dass Olivier mehrere Anrufe mit einem hochkarätigen Scheidungsanwalt hatte. Aber der Sprung von der Scheidung zum Mord ist groß.



Könnte Ed Angela angelogen haben? Vielleicht hat Olivier Ed gebeten, eine falsche Geschichte zu erzählen, um Angelas Paranoia zu verstärken?

Eds überzeugendster Beweis ist das mysteriöse Verschwinden von Yuki, einer von Oliviers Mitarbeitern und laut Ed, seiner Ex-Geliebten. Als Yuki drohte, mit ihrer außerehelichen Affäre an die Öffentlichkeit zu gehen, ließ Olivier sie töten.

  • Für die neuesten Nachrichten und Expertentipps, um in diesem Jahr die besten Angebote zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unseren Black Friday 2021 und Cybermontag 2021 Führer.

Was ist Oliviers Aufgabe?

Angela Schwarz

ITV

Ed weist auch weiterhin darauf hin, dass Olivier nicht nur ein häuslicher Missbraucher ist, sondern dass seine geheime Karriere auch mit Gewalt verbunden ist.

Angela, sagt er, kenne ihren Mann nicht wirklich. Ed zeigt auf ihr verletztes Gesicht und behauptet, dass ein Mann, der dazu fähig ist, zu weit mehr fähig ist.

Das führt uns zu unserer nächsten Frage…

Was ist in der Aktentasche?

Am Ende der Episode nimmt Angela Ed das Brennertelefon ab, geht aber nach ihren schlafenden Söhnen, anstatt nach Oliviers Aktentasche zu suchen.

Es besteht kein Zweifel, dass sie irgendwann überprüfen wird, was drin ist: Aber was könnte drin sein? Eine Pistole? Papiere, die ihn mit Yukis Verschwinden in Verbindung bringen? Oder Überwachungsfotos von Angela selbst?

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Werbung

Angela Black geht sonntags um 21 Uhr auf ITV weiter. Möchten Sie mehr Show-Inhalte? Rausfinden wo Angela Black gedreht wurde mit unserem Location Guide oder lesen Sie unsere Angela Black Rezension . Während Sie warten, werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Theater Abdeckung, oder erfahren Sie, was sonst noch mit unserem Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion