Bereitgestellt von IMDB

Beurteilung

Eine Sternebewertung von 4 von 5.Von Ronald Bergan

In all seinen großen Filmen, von Die birmanische Harfe (1956) zu Olympiade in Tokio (1965) befasst sich Kon Ichikawa mit Männern, die auf die Spitze getrieben werden. Hier braucht ein junger Segler drei Monate, um auf einem 19-Fuß-Schiff von Osaka nach San Francisco zu segeln. Basierend auf den wahren Abenteuern von Kenichi Horie scheint es ein unmögliches Thema für einen Film zu sein. Aber Ichikawa, der Breitbild mit großartiger Wirkung verwendet und Rückblenden in das Leben des Seemanns an Land integriert, macht sogar die langweiligen Teile der Reise interessant. Die Höhepunktszene, als die Golden Gate Bridge aus dem Nebel auftaucht, ist wirklich bewegend.



wales - schweiz stream

Wie zuschauen

Wird geladen

Kredite

Gießen

RolleName
Die JugendYujiro Ishihara
Seine MutterKinuyo Tanaka
Sein VaterMasayuki Mori
Seine SchwesterRuriko Asoka
Seinem FreundHajime Hana
Zeig mehr

Besatzung

RolleName
DirektorKon Ichikawa

Einzelheiten

Sprachen
Englisch | japanisch
Formate
Farbe

Tipp Der Redaktion