Die Saison 2019/20 ist keine, an die sich Tottenham Hotspur-Fans gerne erinnern werden, daher gab es natürlich eine Amazon Prime Video-Filmcrew mit mehreren Kameras, die die gesamte Saison hinter den Kulissen beobachtete.

Werbung

Alles oder nichts: Tottenham Hotspur tritt während einer anstrengenden Kampagne in die Fußstapfen von Amazons Manchester City-Äquivalent, einem fliegenden Blick auf den Nord-Londoner Club.





Die Shows reichen von den Folgen der Champions-League-Finaleniederlage des Vereins gegen Liverpool mit Mauricio Pochettino an der Spitze bis hin zur Sperrung des Coronavirus nach einer turbulenten Bergungsarbeit von Jose Mourinho.

Der umstrittene Manager wurde nach der Entlassung seines argentinischen Vorgängers zur Mitte der Saison als neuer Chef des Clubs berufen, und laut Amazons Director of Original European Content Georgia Brown können die Fans das volle Mourinho-Erlebnis erwarten, obwohl die Dreharbeiten durch die COVID-Pandemie unterbrochen wurden.

Beim Edinburgh TV Festival sagte sie: Wir haben Mourinho und diese Erfahrung definitiv eingefangen.

Far Cry 6 PC Dampf

Sie fügte hinzu: Ich denke, Tottenham als Verein hat es einfach aus einer sehr ehrlichen und transparenten Sicht gemacht, was wiederum schwer zu sagen ist, weil die Leute es noch nicht gesehen haben, aber wenn man es sieht – Mourinho eingeschlossen, die Spieler enthalten haben uns wirklich geöffnet.

Als ob die Starpower des portugiesischen Managers nicht genug wäre, können sich die Fans auch auf einen Star der A-Liste verlassen, um die Prüfungen und Wirrungen der Spurs-Kampagne 2019/20 zu erzählen.



Richtig, Mad Max: Fury Road-Darsteller Tom Hardy wird der Serie seine Stimme leihen – und es muss gesagt werden, dass der Schauspieler nicht ins Schwitzen kommen musste, um die Ereignisse der Staffel dramatisch erscheinen zu lassen.

Wenn Sie unser Urteil darüber wissen möchten, wie erfolgreich die Show die Höhen und vor allem die Tiefen einer Achterbahnkampagne darstellt, können Sie sich unseren All Or Nothing: Tottenham Hotspur-Rezension ansehen.

Lesen Sie weiter, um alle Details darüber zu erfahren, wann Sie All or Nothing: Tottenham Hotspur auf Amazon Prime Video sehen können.

Wann ist Alles oder Nichts: Tottenham Hotspur auf Amazon Prime Video veröffentlicht?

Alles oder nichts: Tottenham Hotspur wurde auf Amazon Prime Video in Großbritannien von . veröffentlicht 31. August 2020 .

Drei Episoden wurden am Eröffnungstag veröffentlicht, wobei die restlichen Episoden in Stapeln folgen.

Die Serie hat sich aufgrund der Suspendierung der Premier League im März 2020 nach dem weltweiten Ausbruch des Coronavirus etwas verzögert, aber das Dokument von City wurde Mitte August ausgestrahlt, sodass sich der Zeitplan anscheinend nicht dramatisch geändert hat.

Wann werden alle oder nichts: Tottenham Hotspur-Episoden veröffentlicht?

Erwarten Sie insgesamt neun Episoden der All or Nothing: Tottenham Hotspur-Serie.

Die Folgen werden wöchentlich in Stapeln von drei wie folgt veröffentlicht:

  • Montag, 31. August – Folgen 1-3
  • Montag, 7. September – Folgen 4-6
  • Montag, 14. September – Folgen 7-9

Wer erzählt Alles oder nichts: Tottenham Hotspur?

Tom Hardy verleiht der Dokumentarserie seine Stimme – wobei Amazon die Nachricht ankündigt, nachdem er die Beteiligung des Stars auf Twitter geärgert hat – und die Fans gebeten hat, zu raten, welcher Schauspieler basierend auf einem kurzen Clip einen Voice-Over liefern würde.

Hardy tritt in die Fußstapfen von Ben Kingsley, der bereits 2018 Alles oder Nichts: Manchester City erzählte.

fernseher messen

Alles oder nichts: Tottenham Hotspur-Trailer

Der dramatische Trailer wurde am 14. August veröffentlicht und zeigt nie zuvor gesehenes Filmmaterial hinter den Kulissen des neuen Tottenham Hotspur Stadiums, des hochmodernen Trainingsgeländes von The Lodge at Spurs und mehr.

Die Höhen und Tiefen werden durchgehend dokumentiert, mit einem klaren Fokus auf Mourinho als Rädelsführer der Operation.

Das Filmmaterial wird auch zur Coronavirus-Pandemie führen, obwohl es abzuwarten bleibt, wann der Dokumentarfilm endet, da der kurze Zeitraum zwischen dem Ende der Saison und dem Veröffentlichungsdatum darauf hindeutet, dass nicht die gesamte Sperrung dokumentiert wird.

Die Fans werden nervös darauf warten, die Saison noch einmal zu erleben, während sich Neutrale auf die neuesten Top-Sportdokumentationen vorbereiten.

Werbung

Alles oder nichts: Tottenham Hotspur ist ab Montag, 31. August 2020, auf Amazon Prime Video zu sehen. Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion