Das bahnbrechende medizinische Drama ER kommt diesen September vor dem 25. Jahrestag seiner Veröffentlichung zu All 4.

Werbung

Die erste Staffel wird ab Donnerstag, dem 19. September (genau 25 Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Episode in den USA) verfügbar sein. Danach werden jeden Freitag neue Staffeln hinzugefügt. In der ersten Staffel gibt es eine Episode, bei der Quentin Tarantino Regie führte, dann aus seinem Magnum-Opus Pulp Fiction.





  • Netflix-Veröffentlichungstermine 2019: Alle wichtigen kommenden TV-Shows enthüllt
  • Netflix-Neuerscheinungen im September 2019

Die US-Serie, die in der Notaufnahme eines Chicagoer Krankenhauses spielt, lief zwischen 1994 und 2009 über 15 Staffeln und stellte George Clooney vor, der 2009 verließ, um eine Filmkarriere zu verfolgen.

Bisher war ER in Großbritannien nicht zum Streamen verfügbar. Bald werden über 330 Episoden auf dem werbefinanzierten On-Demand-Service von Channel 4 verfügbar sein. Channel 4 war auch während seiner ursprünglichen Fernsehserie sein Zuhause.

Die Serie machte auch Stars wie Julianna Margulies, Mekhi Phiffer und Alex Kingston von Doctor Who.

Werbung

Zu den Gaststars im Laufe des Laufs gehören Zac Efron, Chris Pine, Stanley Tucci, Shia LaBeouf und Bradley Whitford.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen



Tipp Der Redaktion