Holly zu deinem Garten und Zuhause hinzufügen

Stechpalmensträucher sind insofern einzigartig, als einige laubabwerfende Sorten immergrün sind. Sie sind auch als Sträucher, Kletterpflanzen und Bäume erhältlich. Während die meisten Leute an Stechpalmensträucher denken, dass sie leuchtend rote Beeren haben, produzieren einige schwarze, gelbe, weiße oder rosa Früchte. Stechpalmenpflanzen sind eine gute Wahl für viele Landschaftsgestaltungsfunktionen, wie zum Beispiel als Sichtschutz oder als Auskleidung eines Fundaments oder Gehwegs. Sie sind auffällig genug, um alleine zu arbeiten oder sich mit sommerblühenden Pflanzen zu mischen, um sicherzustellen, dass Ihr Garten das ganze Jahr über visuelles Interesse hat.



Jumanji 4-Trailer

Pflanzen Sie Ihre Stechpalme

Mann pflanzt Stechpalme Shannon Fagan / Getty Images

Planen Sie, Ihre Stechpalmenbüsche entweder im Frühjahr oder Herbst zu pflanzen. Kühle Temperaturen und feuchte Bedingungen ermöglichen es den Pflanzen, sich mit minimalem Stress an ihrem neuen Standort einzuleben. Holly gedeiht am besten, wenn sie an einem gut durchlässigen, sonnigen Standort gepflanzt wird. Es bevorzugt leicht sauren Boden, obwohl es eine Reihe von Bedingungen toleriert.

Größenanforderungen für Stechpalme

Vogel mit Stechpalmenbeere in Stechpalmenpflanze Mittelfeld / Getty Images

Stechpalmenbüsche sind bekannt für ihre leuchtend roten Beeren, und wenn Sie sie aus diesem Grund in Ihre Landschaft einfügen, sollten Sie den Standort sorgfältig planen. Nur die weiblichen Büsche produzieren Beeren, daher sollten Sie die Bäume mit dem richtigen Geschlecht an einem in Ihrer Landschaft prominenten Standort pflanzen und sicherstellen, dass sich männliche Pflanzen in der Nähe, aber im Hintergrund befinden. Eine Alternative ist der Kauf von Sorten, die keine Männchen benötigen, um Beeren zu produzieren.





Anforderungen an Sonnenlicht

Holly in heller Lage Ashley Cooper / Getty Images

Holly bevorzugt vollsonnige Standorte, obwohl viele Sorten Halbschatten vertragen. An einem Standort mit weniger Sonnenlicht wird das Laub dünner als an einem sonnigen Standort. Strebe mindestens 4 Stunden direkter Sonneneinstrahlung an, um sicherzustellen, dass deine Stechpalme dichtes Laub und reichlich Beeren hat.

Bewässerungsanforderungen

Gesunde Stechpalmenblätter und Beeren Robin Smith / Getty Images

Wenn der Stechpalmenstrauch neu gepflanzt wird, muss er täglich gegossen werden. Nach der ersten Woche können Sie das Gießen auf zweimal pro Woche reduzieren. Sobald sich die Stechpalme eingelebt hat und Anzeichen von neuem Wachstum zeigt, können Sie die Bewässerungssitzungen wieder reduzieren, solange die Pflanze jede Woche mindestens 5 cm Wasser erhält.

Schädlinge, die Stechpalme schaden können

Japanische Wachsschuppe auf Pflanzenblättern Tetiana Kolubai / Getty Images

Mehrere Schädlinge können Stechpalmenpflanzen befallen. Wenn Sie weiße, flauschige Massen an der Unterseite der Blätter in Bodennähe sowie ein allgemein ungesundes Aussehen bemerken, kann Ihre Stechpalme Teeschuppen haben. Japanische Wachsschuppen verursachen weiße, wachsartige Flecken an den Gliedmaßen und Stängeln der Pflanze. Die Südliche Rote Milbe verursacht kleine gelbe oder weiße Flecken auf den Blättern. Bei starkem Befall verfärben sich die Blätter bronzefarben. Manchmal sieht man die kleinen Milben auf der Unterseite der Blätter. Die einheimische Stechpalme-Miniermotte bildet längliche Flecken auf der Blattoberseite. Sie graben sich durch, so dass Sie bei näherer Betrachtung die Miniermotten-Maden in den Tunneln sehen können, die sie erstellen.

outer banks staffel 2 wer stirbt

Mögliche Krankheiten

Blatt mit Teerfleck eag1e / Getty Images

Phytophthora und Schwarzwurzelfäule befallen, wenn die Stechpalme in einem Gebiet gepflanzt wird, das eine schlechte Drainage hat oder nass bleibt. Andere Faktoren, die diese Bedingungen verursachen können, sind übermäßiges Mulchen der Stechpalme, kühle Bodentemperaturen und zu tiefes Pflanzen. Die Blätter werden gelb und fallen schließlich von der Pflanze ab. Das Wachstum wird gehemmt und die Stängel beginnen abzusterben. Unbehandelt erstreckt sich das Absterben bis zum Hauptstamm. Unterirdisch erleidet das Wurzelsystem schwere Schäden. Irgendwann stirbt die Pflanze ab.

Teerflecken sind eine weniger schwere Krankheit, die Stechpalme befallen kann. Es handelt sich um eine Pilzerkrankung, die sich in Jahren mit überdurchschnittlichen Niederschlägen entwickelt. Die Blätter werden gelb, färben sich bronzefarben und werden schließlich schwarz. Auch die Beeren können betroffen sein. Das sofortige Entfernen und Zerstören von Teilen des vom Pilz befallenen Strauches und ein sanfter Schnitt, um die Luftzirkulation zu fördern, können der Stechpalme helfen, diese Krankheit zu bekämpfen.

spider man teile reihenfolge

Besondere Nährstoffe und Pflege

Der ideale pH-Bereich für die Stechpalme liegt zwischen 5,0 und 6,0. Bei Bedarf können Sie den pH-Wert durch Auftragen von Dolomitkalkstein erhöhen oder durch Auftragen von elementarem Schwefel senken.

Die Düngung der Stechpalme früh im Frühjahr und erneut im Herbst fördert das Wachstum und die Beerenentwicklung. Jeder Dünger, der für Azaleen oder andere säureliebende Pflanzen vermarktet wird, eignet sich gut für Stechpalme.

Das Beschneiden der Stechpalme spät im Winter fördert neues Wachstum und verbessert die Form des Strauches. Seien Sie beim Beschneiden konservativ und nehmen Sie nie mehr als ein Drittel der Gesamtgröße weg. Entfernen Sie alte, langbeinige oder schwache Gliedmaßen sowie solche, die außerhalb des gewünschten allgemeinen Profils wachsen. Wenn du zusätzliche Schnitte machen musst, entferne die dicksten Stängel und schneide alle, die dicker als dein Daumen sind, bis zum Boden zurück.



Vermehre deine Stechpalme

Stecklinge von Stechpalmenpflanze Peter Dazeley / Getty Images

Sie können Stechpalme durch Stecklinge von Hartholz vermehren. Nehmen Sie den Steckling aus dem neuen Wachstum des Jahres, während die Pflanze ruht. Sie möchten, dass der Steckling etwa 15 cm lang ist, wobei alle bis auf die beiden oberen Blattpaare entfernt werden. Laubabwerfende Stechpalmenpflanzen haben zu der Jahreszeit, in der Sie Stecklinge nehmen, keine Blätter, und Ihr Steckling wird ein nackter Stängel sein.

Machen Sie Ihren Schnitt direkt unter einer Beule am Stiel. Diese Beule ist eine Knospenvereinigung und ist die Stelle, an der sich während der nächsten Vegetationsperiode neues Wachstum entwickeln wird. Tauchen Sie das Ende des Stecklings in Bewurzelungshormon und platzieren Sie es dann an einer Stelle in Ihrem Garten, die volle Sonne bekommt und lockeren, gut durchlässigen Boden hat.

Vorteile dieser Pflanze

Vogel auf schneebedecktem Stechpalmenzweig Andrew_Howe / Getty Images

Die Stechpalme verleiht Ihrem Garten eine wundervolle Winterfarbe. In den Wintermonaten können Sie sein festliches Aussehen in der Wohnung genießen, indem Sie es mit Stecklingen dekorieren. Auch im Winter ist die Stechpalme eine wertvolle Nahrungsquelle für viele Tiere. Hirsche, Eichhörnchen und viele Vogelarten besuchen Ihre Pflanzen, um sich von den Beeren und Blättern zu ernähren.

Sorten von Stechpalme

Gesunde Stechpalme voller Beeren Bobbieo / Getty Images

Es gibt eine Vielzahl von Stechpalmen-Unterarten zur Auswahl. Die vielleicht beliebteste ist die amerikanische Stechpalme. Dies ist die traditionelle, festlich wirkende Pflanze mit glänzenden Blättern und roten Beeren. Sie können selbstbestäubende Sorten der amerikanischen Stechpalme finden, sowie solche, die sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen benötigen, um Beeren zu produzieren.

Die Carolina-Stechpalme ist eine beliebte Wahl in wärmeren Klimazonen. In den Zonen 7 bis 9 winterhart, gedeiht sie gut in sandigem Boden. Es ist laubabwerfend und verliert seine Blätter, wenn es ruht. Es produziert auffällige rote Beeren, aber sie fallen leicht von der Pflanze und werden selten den ganzen Winter über genossen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem dürretoleranten Immergrün sind, ist die Chinesische Stechpalme eine gute Wahl. Einige Sorten können bis zu 25 Fuß groß werden und verträgt das Beschneiden gut, was sie zu einer beliebten Wahl für Sichtschutzhecken macht.

Tipp Der Redaktion