1

Werbung

So was? Teilt es!





Die Disney-Prinzessin war immer ein Bücherwurm, der von ihren Dorfbewohnern geächtet wurde, weil sie in einem Roman mit der Nase herumwanderte, aber Emma Watsons Belle hat einen anspruchsvollen Geschmack. Es geht um Liebespaare im schönen Verona, erzählt sie einem Dorfbewohner von ihrer neuesten Lektüre. Romeo und Julias gekreuzte Liebhaber – es ist nicht gerade eine erhebende Romanze, die Disney würdig ist, oder?

bridgerton schwarze königin

In der 1991er Version der Geschichte begann der Film mit einem Prolog, der mit Buntglasfenstern erzählt wurde, um das Biest und seine unglückliche Begegnung mit der Zauberin zu zeigen. Aber spulen Sie bis 2017 vor und wir sehen Dan Stevens gleich zu Beginn des Films in menschlicher Form, wie er sich arrogant über die Tanzfläche tummelt und eine Schar schöner Frauen an jedem seiner Worte hängt. Das dauert, bis er eine mysteriöse alte Frau abweist und sich mit einem tierisch neuen Aussehen wiederfindet.

Der Film von 1991 zeigt Maurice als Erfinder und die Rolle bleibt unter der Leitung von Kevin Kline dieselbe. Aber Belle ist ein Chip aus dem alten Block. In den Eröffnungsszenen der 2017er Version sehen wir, wie sie ihrem Vater bei seiner Arbeit hilft und einen Verstand zeigt, der wohl besser ist als seiner. Und wenn sie sich selbst überlassen bleibt, kommt sie auf eine geniale Art, die Wäsche zu waschen, ohne einen Finger rühren zu müssen. Benötigt werden lediglich ein Esel, ein Fass und ein Teich. Einfach.

Die Zauberin bekommt in Bill Condons Film viel mehr Bildschirmzeit als in der Disney-Animation. Neben ihrem großen Moment am Anfang, der den Prinzen in ein Biest verwandelt, taucht Agathe (wie sie jetzt heißt, gespielt von Hattie Morahan) mehrmals im Film auf, manchmal dann, wenn man sie am wenigsten erwartet.

Chelsea Real Madrid Livestream

In der Version 2017 kehren alle unsere Lieblings-Haushaltsgegenstände zurück – plus einen zusätzlichen Bonus in Cadenza. Stanley Tucci spielt den Komponisten, der zum Cembalo wurde – und das Interesse der Garderobe Madame de Garderobe liebt –, die eine gute Hand in einer Tanzflächenmelodie ist und einen wunderbaren Akzent hat, der dazu passt. Der Film sieht auch eine erweiterte Rolle für Plumette, den Staubwedel und Freundin von Lumiere, gespielt von Gugu Mbatha-Raw.



Die Schöne und das Biest aus dem Jahr 2017 stellt uns den Ehemann und die Ehefrau von Mrs Potts und Cogsworth vor, die im Dorf leben, aber alle Erinnerungen an ihre anderen Hälften verloren hatten, als der Zauber gesprochen wurde. Einer der Schlossdiener ist wirklich begeistert, nach Jahren der Trennung wieder mit seinem Ehepartner vereint zu sein – der andere nicht so sehr…

watchmen serie staffel 2

LeFou war schon immer Gastons treuer Kumpel, aber im Update 2017 nimmt diese Beziehung eine andere Gestalt an. Während viel über Disneys ersten schwulen Moment gemacht wurde, wird nichts explizit über die Anziehungskraft gesagt, die Josh Gads Charakter für seinen muskulösen Begleiter empfindet. Die Fackel, die er bei sich trägt, ist nicht zu verwechseln, und der Film enthält definitiv einen Moment – ​​aber es könnte sich als enttäuschend für Fans erweisen, die ein bisschen mehr erwarten (und hoffen).

Neben der verzauberten Rose und dem Spiegel zeigt der Film 2017 das Biest im Besitz eines weiteren magischen Objekts: eines Buches, das seinen Besitzer an jeden Ort der Welt bringen kann, den er bereisen möchte. Das Biest bietet Belle die Möglichkeit zu reisen und sie wählt… Paris. Aus sehr spoilernden Gründen werden wir nicht darauf eingehen.

Der neue Soundtrack zu Beauty and the Beast bietet all Ihre Lieblingssongs, von Be Our Guest bis Gaston und Belle, aber auch einige neue Melodien aus der Feder der Originalkomponisten Alan Menken und Tim Rice. Unser Song Lives On wird von Belle und ihrem Vater gesungen, bevor er von niemand geringerem als Céline Dion über den Abspann wiederholt wird (der übrigens wunderschön ist. Gehe nicht aus dem Kino, wenn der Film endet). Es gibt auch For Evermore – eine Nummer, die von Dan Stevens als das Biest gespielt wird – und Days in the Sun, in der Belle und die Haushaltsgegenstände um das Leben trauern, das sie einst hatten.

Werbung

Die Schöne und das Biest kommt am 17 . in die KinosdasMärz

Tipp Der Redaktion