Die TV-Adaption von Good Omens folgt getreu der verrückten und teuflisch lustigen Blaupause, die von den Co-Autoren des Romans, Neil Gaiman und Terry Pratchett, erstellt wurde.

Werbung

Unmengen von Dialogen werden fast wörtlich aus dem Quelltext kopiert, während der Serien-Showrunner tatsächlich Gaiman selbst ist; er hat zuvor darüber gesprochen, Teile des Buches des verstorbenen Pratchett zu verteidigen.





*WARNUNG: Spoiler voraus für Amazons Good Omens*

Bei jeder Verfilmung wird es jedoch Änderungen geben, und Good Omens ist keine Ausnahme: Es gibt einige willkommene Ergänzungen (wir sehen dich an, Jon Hamm), einige Charaktere, die auf der Schneide stehen, und einen Vorfall während der Finale mit einer Badewanne mit Weihwasser…

  • Amazons Good Omens-Rezension: Ein teuflisch lustiger Liebesbrief an das Buch
  • 11 hinterhältige Good Omens Easter Eggs, die im Vorspann versteckt sind
  • Alles, was Sie über Good Omens wissen müssen

Lesen Sie weiter, um die wichtigsten Änderungen zwischen dem Roman und der TV-Adaption von Amazon mit Michael Sheen und David Tennant zu erfahren.

Die besten TV-Sendungen auf Amazon Prime Video UK

1. War die Hintergrundgeschichte von Aziraphale und Crowley im Good Omens-Buch?

Michael Sheen und David Tennant in Good Omens

Episode drei beginnt mit dem längsten kalten Open in der Geschichte des Fernsehens, laut David Tennant, während wir Aziraphales und Crowleys aufkeimender Freundschaft aus dem Garten Eden folgen, mit Einblicken in ihr Leben in den folgenden Jahrhunderten, einschließlich verschiedener biblischer Szenen. Shakespeare-England und Soho der 1960er Jahre.



Ich habe ein Lieblingsstück. Das ist die erste Hälfte von Episode drei, sagte Tennant in einem Interview mit RadioTimes.com . Es ist das längste Cold Open in der Geschichte des Fernsehens. Es ist die erste Hälfte – ich glaube, es sind 31 Minuten, bis die Titel anstehen.

Was auch nicht in den Büchern steht, fügte Michael Sheen hinzu. Das ist also etwas, das die Leute noch nie gesehen haben.

Obwohl es Momente im Buch gibt, die auf einige der Szenen anspielen, die er [Neil Gaiman] ausgearbeitet hat, fuhr Tennant fort. Er beginnt also im Garten Eden und dann sieht man sie in etwa 10 verschiedenen Szenen durch die Geschichte, die eine Art Topfgeschichte ihrer Beziehung ist und eine eingemachte Weltgeschichte. Alles in 31 Minuten.

2. Wo sind die anderen Reiter in Amazons guten Omen?

Die vier Reiter des guten Omens

Im Good Omens-Roman treffen vier Hell’s Angels-Biker im Happy Porker Cafe auf die echten Four Horsepersons of the Apocalypse und beschließen, mitzufahren – nur um mit einer Anhäufung von Fischen auf der Autobahn zu kollidieren.

Obwohl The Other Horsemen bei den Lesern nach wie vor die Lieblinge der Fans sind, hat Neil Gaiman in einem Interview für das Begleitbuch der Show erklärt, warum er die unbeholfenen Reiter aus der Serie gestrichen hat. Der nette und genaue Good Omens TV-Begleiter .

Terry ist gestorben und hat mich verlassen, und das war seine letzte Bitte, sagte Gaiman. Meine Aufgabe ist es, dies zu etwas zu machen, auf das er stolz wäre, und manchmal bedeutete das, dass ich meine Position eher bei einer Sache halte, die Terry geschrieben hat, als bei etwas, das ich geschrieben habe.

In diesem Fall war ich bereit, aus Budgetgründen eine Woche vor Drehbeginn The Four Other Horsemen aus dem Drehbuch zu verlieren. Ich habe mir das Drehbuch angeschaut und dachte, ich kann es herausziehen und es schadet nicht. Auch wenn einige Leute enttäuscht sein werden, ist meine Antwort, dass es immer noch im Buch steht.

3. Hat Crowley im Good Omens-Buch rote Haare?

David Tennant im guten Omen

Der schnelllebige Dämon Crowley wird in Neil Gaimans und Terry Pratchetts Originalroman mit dunklen Haaren beschrieben, aber David Tennant hat erklärt, wie Amazons Kostüm- und Make-up-Abteilung zuerst Crowleys jetzt charakteristisches (und sich ständig änderndes) feuerrot konzipiert hat Schlösser.

Es stand nicht im Buch, aber Rot schien sehr ansprechend zu sein, da er aus den Flammen stammte, sagte er. Es gibt auch einen Teil von mir als Schauspieler, der sich gerne verändert.

Wir haben darüber gesprochen, ob er durch eine lange Zeit eher wie ein Rocker aussehen könnte als wie ein Moment, sagte Tennant in einem Interview für das Begleitbuch der Show. Der nette und genaue Good Omens TV-Begleiter .

  • David Tennant erklärt in der TV-Serie Good Omens, warum Crowley rote Haare hat

Schließlich haben wir uns für einen schönen, kurzen, funky roten Schnitt entschieden. Dann sehen wir, wie er sich mit verschiedenen Längen und Stilen durch die Zeit bewegt. Als ich das Skript durchgelesen habe, war es ziemlich schwierig, nur zu planen, was wann passiert, und so funktioniert es als Marker.

4. Schreibt Agnes Nutter im Buch Good Omens eine Prophezeiung für Aziraphale?

Michael Sheen in guten Vorzeichen

Die schönen und genauen Prophezeiungen der Agnes Nutter ist das einzige Buch, das der bibliophile Engel Aziraphale immer begehrt, aber nie erworben hat – das heißt jedoch, bis das Schicksal Hand ergreift und der alte Wälzer in seinem Schoß landet (oder genauer gesagt in Crowleys Bentley von 1926).

Da scheint es nur passend, dass Agnes eine Prophezeiung für den Engel geschrieben hat, die ihn richtig beschreibt, wie er in seinem Laden sitzt, der mit Büchern anderer Männer gefüllt ist, bevor sie ihn warnt, dass ... sein Kakao kalt wird. Als er die Prophezeiung liest, schaut Aziraphale hinüber und siehe da, sein Kakao wird auf der Stelle kalt.

darsteller in 80 tagen um die welt
  • Neil Gaiman: Agnes Nutter wurde fast aus Good Omens herausgeschnitten – aber das konnte ich mit Terry Pratchetts Kreation nicht machen

Es ist ein brillanter Moment, der umso unvergesslicher wird, da er nicht wirklich im Buch steht. Im Originalroman machte der Engel Kakao und las zufällig eine Prophezeiung. Die ursprüngliche Passage geht weiter: Vierzig Minuten später war der Kakao noch unberührt.

5. Wo ist der Ducking-Hocker in Amazons Good Omens?

Sam Taylor Buck als Adam Young, der widerstrebende Antichrist; Ilan Galkoff als Brian; Alfie Taylor als Wensleydale; Amma Ris als Pfeffer im guten Omen

In dem Buch Good Omens wird Peppers sechsjährige Schwester von Them (der Gruppe von Kindern angeführt von Adam Young) angeworben, um eine Hexe in einem 'Folter' -Spiel zu spielen, bei dem es um einen sich duckenden Stuhl geht - was die anderen Kinder dann anflehen anschalten haben. Die Szene wurde jedoch anscheinend aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen geschnitten und der behelfsmäßige Duckhocker durch eine Reifenschaukel ersetzt.

In einem Onset-Interview mit RadioTimes.com , gab Michael Sheen (Aziraphale) zu, dass er die Abwesenheit der Szene in der Show bedauerte.

Es gibt nur einen Moment, den ich wünschte, darin wäre. Ich mache mich einfach… Ich finde es einfach wunderbar, sagte er. Und Sie können es aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen nicht tun.

  • Amazons Good Omens-Rezension: Ein teuflisch lustiger Liebesbrief an das Buch

Sheen fügte hinzu, dass er seine Gefühle gegenüber der Szene vor Showrunner Neil Gaiman verheimlicht hatte und erklärte: Ich habe Neil das nie wirklich gesagt ... ich wollte es, weil ich mich so schlecht fühlte, weil er mir eines Tages erklärte und sagte: 'Oh, wir können' mach das nicht. Also machen wir es stattdessen.“ Und ich war so enttäuscht und konnte es ihm nicht sagen, weil ich ihn nicht verärgern wollte… Aber es ist der Moment, in dem die Kinder versuchen, die Hexe zu foltern und sie“ Ich habe einen Duck [Hocker].

In Bezug auf das Buch schneidet es ab und es ist dieses winzige kleine Mädchen, es ist Peppers Schwester, denke ich, die einfach nur da sitzt und es wirklich genießt, und der springende Punkt ist, dass es Folter ist, und sie schneiden das ab. Anscheinend kann man kleine Kinder nicht eintauchen! Es ist schrecklich. Es ist auch ein toller Schnitt für das Fernsehen.

6. Ist Jon Hamms Figur Angel Gabriel im Good Omens-Buch?

Jon Hamm als Gabriel in Good Omens

Jon Hamms geschäftstüchtiger Engel Gabriel wird im ursprünglichen Good Omens-Roman nur sehr kurz erwähnt. Aber die Rolle wurde für die Serie neben einer Vielzahl anderer engelhafter Charaktere erweitert – und diese Version von Angel Gabriel ist ein Fan von Maßanzügen und The Sound of Music (aber kein Fan von Sushi).

Sprechen mit RadioTimes.com Am Set erklärte Neil Gaiman, dass er und Co-Autor Terry Pratchett immer beabsichtigt hatten, die Charaktere im Himmel zu konkretisieren.

Eines der Dinge, die ich auch in Good Omens gemacht habe, teilweise um es ein wenig zu öffnen, aber mehr, weil Terry und ich dies vor 30 Jahren geplant hatten, war tatsächlich, die Engel zu bringen, sagte er. Wir gehen in die Hölle, wir sehen noch mehr Dinge, die dort passieren, wir lernen mehr. In dem Buch wird grundsätzlich von Engeln gesprochen, aber fast nie gesehen, und wir haben ein paar Dämonen. Darin ist die gleiche Zeit.

  • Jon Hamms Good Omens-Charakter Angel Gabriel war ursprünglich britisch

Gabriel stecke kaum im Roman, sagte Hamm in einem Interview zum Begleitbuch zu Amazons Good Omens. Der nette und genaue Good Omens TV-Begleiter . Aber er ist hier ausgearbeitet, weil Neil Gaiman wollte, dass jemand die Peitsche knallt. Also ist er der Typ aus der Zentrale, der sagt: ‚Hey, was machst du? Geh an die Arbeit!’ Als Erzählmittel ist es sehr lustig, und die Tatsache, dass ich es tun kann, ist großartig, weil er ursprünglich als Brite geschrieben wurde.

Anfangs, wie der Mad Men-Schauspieler erklärte, wurde Erzengel Gabriel als dieser spießige, noble Brite vorgestellt, der nicht aus dem Weg gehen kann. Aber Gaiman änderte seine Meinung bald.

Neil meinte, er sollte aus den USA kommen, und das machte für mich Sinn, sagte Hamm. Die Vorstellung, dass der Amerikaner hereinkommt und sagt: ‚We gotta do it my way!‘ ist für mich sehr einfach.

7. Sehen wir Himmel und Hölle im Buch Good Omens?

Jon Hamm im guten Omen

So wie die TV-Serie Good Omens ihre Vielzahl von Engelsfiguren erweiterte, ging die Show auch detaillierter auf das Erscheinen des Himmels – und der Hölle – ein.

Über das makellose, himmlische Hauptquartier, das Heaven bildete, sagte Standortmanager Nick Marshall: Wir fanden ein leerstehendes Bürogebäude in einem schicken Gewerbegebiet in Weybridge, Surrey. Es hatte einen Fliesenboden, weiße Säulen und 13 raumhohe Fenster. Wir mussten jeden einzelnen von ihnen frosten, damit das Licht himmlisch aussieht.

Es hatte wirklich eine himmlische Atmosphäre, fügte er in einem Interview für das Begleitbuch der Show hinzu: Der nette und genaue Good Omens TV-Begleiter .

Unterdessen wird die Hölle als schmuddeliges, beengtes Kellerbüro dargestellt, übersät mit Müll und nicht zusammenpassenden Plastikstühlen. Gott und die Engel haben sich den besten Platz ausgesucht, sagt Produzent Phil Collinson, während die Dämonen in den Keller gehen. Die Hölle ist wie ein angeschlagenes Unternehmen, das sich größere Räumlichkeiten nicht leisten kann.

8. Gibt es die Feuer- und (Weih-)Wasser-Szene im Good Omens-Buch?

Michael Sheen und David Tennant in Good Omens

Neil Gaiman schrieb eine zusätzliche Wendung für das Finale von Good Omens, in dem sowohl Aziraphale als auch Crowley von ihren jeweiligen himmlischen Kollegen entführt wurden. Sie wurden beide zum Tode verurteilt: Aziraphale durch höllisches Feuer und Crowley durch eine Badewanne mit Weihwasser.

Nach einer letzten kryptischen Prophezeiung von Agnes Nutter hatten die beiden jedoch die Voraussicht, den Körper zu wechseln. Keiner von beiden kam um – tatsächlich hatten Crowley/Aziraphale ein ziemlich schönes Bad im Bad – und beide schafften es, die Mächte des Himmels und der Hölle davon zu überzeugen, sie in Ruhe zu lassen (zumindest für eine Weile).

Über das Ende in einem exklusiven Interview am Set mit RadioTimes.com , Gaiman sagte, dass er das ursprüngliche Ende geändert habe, da er nicht wollte, dass die Zuschauer, die das Buch gelesen hatten, zu großspurig wurden.

Es gibt ein paar Orte, an denen ich mir Freiheiten genommen habe, und am Ende habe ich mir einige Freiheiten genommen, weil ich nicht wollte, dass die Leute, die das Buch lesen, zu großspurig sind. Es gibt also Dinge, die weiter ticken und sie weiterhin beunruhigen, und eine Handlung, die sich bis zur letzten Sekunde nicht entwirrt, und deren Aufbau Spaß gemacht hat, sagte er.

9. Was passiert bei Warlocks Geburtstagsparty in Good Omens?

Michael Sheen als Aziraphale in Good Omens

Als Aziraphale sich für Hexenmeisters Geburtstagsparty als Kinder-Entertainer verkleidet, haben seine furchtbaren Versuche menschlicher Magie im Buch eher gefährliche Folgen als in der TV-Serie…

In dem Roman bittet Aziraphale einen Wachmann, ein Seidentaschentuch aus seiner Tasche zu ziehen, das sich an der Waffe des Wachmanns verfängt und sie durch den Raum schleudert, um schwer in einer Schüssel mit Gelee zu landen. Warlock, ein widerlicher Elfjähriger, schnappt sich die Waffe und schießt damit auf Crowley.

Aziraphale schafft es jedoch, die Magnum .32 in eine Wasserpistole zu verwandeln und Crowley vor einer ziemlich unangenehmen Enteignung zu bewahren. Auch Aziraphale hat Ärger mit einer Taube, die sich zu lange in den Ärmel seines Gehrocks gestopft hat, die Crowley dann wiederbelebt.

In der TV-Serie wird das Gun-in-Jelly-Fiasko jedoch vollständig abgebrochen, während die Taube tatsächlich von Aziraphale wiederbelebt wird – eine Umstellung, die laut Neil Gaiman auf die Logistik zurückzuführen war.

Die Fans von Good Omens sind einfach besessen, im Grunde genommen auf eine sehr schöne Weise, sagte Gaimani RadioTimes.com , aber es gab einen Moment auf dem Bildschirm, als Sie Aziraphale nach einer Kinderparty mit einer toten Taube in der Hand sahen und ich einen Tweet veröffentlichte, in dem es hieß: 'Heute bringt Aziraphale eine Taube, die ihm in den Ärmel geschoben wurde und die starb zurück ins Leben'.

Und die Leute sagten: 'In dem Buch ist es Crowley, der...' und wir sagten: 'Ja, aber das konnten wir nicht tun, weil... wir haben einen Bentley im Weg, physisch, und Crowley muss... steht noch, also...'

Werbung

Good Omens wird mittwochs um 21 Uhr auf BBC Two ausgestrahlt

Tipp Der Redaktion