10 berühmte Schauspieler und Stars, die heimlich in Ihren Lieblingsfilmen versteckt sind



Welcher Film Zu Sehen?
 

Sicher, Sie wissen, dass Daniel Craig ein Sturmtruppler war, aber waren Ihnen diese geheimen Gastauftritte von Brad Pitt, Chris Martin und Cameron Diaz bekannt?





Wenn Filme einen großen Star gecastet haben, schreien sie normalerweise darüber. Auf Plakaten, in Trailern – wenn ein A-Promi in Sicht ist, hört man garantiert davon. Aber es gibt Ausnahmen – eine Handvoll berühmter Filme mit streng geheimen Gastauftritten, die Sie beim ersten Mal wahrscheinlich nicht bemerkt haben. Und was noch besser ist, sie sind oft Witze – eine kleine Anspielung auf Filmemacher (und aufmerksame Filmfans), die das Seherlebnis noch ein bisschen besser machen.



Nehmen wir zum Beispiel Danny Glover. Im Film „Maverick“ aus dem Jahr 1994 war Mel Gibson, Co-Star von „Lethal Weapon“, zu sehen, der die Besetzung neben Jodie Foster und James Garner anführte – aber Sie haben Glover wahrscheinlich nicht aufgrund seines kurzen Auftritts als Bankräuber wiedererkannt. Er spricht sogar sein berühmtes Lethal Weapon-Schlagwort „Ich bin zu alt für diesen Scheiß“ aus.



Glover ist nur eines von vielen absurd berühmten Gesichtern, die unangekündigt unsere Bildschirme zieren. Sicher, Sie wissen wahrscheinlich von Daniel Craigs verdeckter Rolle als Sturmtruppler in Das Erwachen der Macht, aber wussten Sie, dass Brad Pitt und Matt Damon in George Clooneys Regiedebüt Confessions of a Dangerous Mind stumme Dating-Kandidaten spielten? Oder dass Tim Burton in Danny DeVitos Hoffa tot in einem Sarg gespielt wurde?



Wetten, dass du es nicht getan hast.



Tipp Der Redaktion