Die 10 besten Never Mind the Buzzcocks-Momente, wenn das Pop-Quiz zurückkehrt



Welcher Film Zu Sehen?
 





Es ist seit sieben Jahren nicht mehr auf unseren Bildschirmen, aber aufrührerisches Pop-Quiz Kümmere dich nicht um die Buzzcocks kehrt diesen Monat sehr gerne ins Fernsehen zurück – mit einer brandneuen Serie, die auf Sky ausgestrahlt wird.



Eine brillante Reihe von Comics wurde zusammengestellt, um die Serie neu zu starten, wobei der zurückkehrende Teamkapitän Noel Fielding gegen den This Country-Star Daisy May Cooper antreten wird, während Greg Davies von Taskmaster den Moderatorenstuhl übernimmt und Jamali Maddix als Stammgast dabei ist Gast.



Und während die neue Serie ein todsicheres Rezept für Comedy-Gold zu sein scheint, wird das neue Ensemble es schwer haben, die Höhepunkte der vorherigen Versionen der Show zu erreichen – die regelmäßig für einige der schönsten Momente in der Geschichte der Panelshows sorgten.



Egal, ob Sie ein Fan der Mark Lemarr-Ära, der Simon Amstell-Jahre oder vielleicht einer der vielen Gastmoderatoren waren, die Serie war während ihrer ursprünglichen 28-Serien durchweg lustig, und wir haben unser Bestes getan, um einige der allerbesten auszuwählen Momente aus dieser Zeit.



Slash versteht seine eigenen Texte falsch

In der Endrunde Next Lines wurden die Teams immer mit dem Rezitieren von Texten aus einem bekannten Lied beauftragt, nachdem die vorherige Zeile geliefert wurde – und die Gastgeber quälten die Gäste oft gerne mit ihren eigenen Liedern. Viele Musiker waren während des Laufs der Show von ihren eigenen Texten verblüfft, aber nur wenige waren so einprägsam wie Guns N’Roses-Gitarrist Slash, der unterhielt die Zuschauer mit einer Geschichte über alternative Texte .



Intro-Runde – mal anders

Die vielleicht kultigste Buzzcocks-Runde war die berühmte Intro-Runde, bei der zwei Teammitglieder A-cappella-Interpretationen berühmter Hits für ihren Teamkollegen lieferten. Bei einigen Gelegenheiten wurde diese Runde jedoch ein wenig beeinträchtigt, einschließlich einer denkwürdigen Zeit, in der Lionel Blair und Bill Bailey vermittelten die Melodien stattdessen durch Pantomime – ein Hinweis auf die Scharaden-basierte Spielshow des ersteren Give Us A Clue.



Und eine noch unverschämtere Wendung wurde während des Weihnachts-Specials 2003 angewendet – in dem Phil Jupitus und DJ Sammy benutzte eine Dance Dance Revolution Matte, sehr zum Entsetzen ihrer Teamkollegin Allison Goldfrapp.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Alles, was Morrissey hasst

Morrissey ist kaum als die fröhlichste Figur der Welt bekannt – und Mark Lamarr hatte großen Spaß daran, sich über die angebliche Hassliste des The Smiths-Frontmanns lustig zu machen, zu der nicht nur Elton John und George Michael, sondern auch Branston Pickle, der Satz Mr Morrissey, du brauchst drei Snooker! und genial, sinnlose Listen ohne Pointen.



Simons peinlicher Moment

Während er es regelmäßig austeilte, kam Simon nicht allzu oft auf den Geschmack seiner eigenen Medizin, aber als Gastmannschaftskapitänin Davina McCall ein alter Clip einer sehr jungen Amstell Der Moderator machte einen ziemlich bizarren Auftritt im Fernsehen und sah verzweifelt verlegen aus. Ich war 12 und musste eine Hypothek bezahlen und Kinder ernähren! er sagt.

Frankie Boyle als Gastwirt

Buzzcocks hatte eine Zeit lang viele Gastmoderatoren, nachdem Amstell gegangen war, aber keiner von ihnen machte die Show so zu ihrem eigenen wie Frankie Boyle. Der brutale Komiker hatte zwei Auftritte als Moderator und beide Male war niemand vor seinen ziemlich bösartigen Widerhaken sicher – von denen einige der besten zu finden sind Hier .

Never Mind the Buzzcocks kehrt am Dienstag, 21. September 2021 um 21:00 Uhr auf Sky Max zurück. Suchen Sie nach etwas anderem zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Hub für weitere Unterhaltungsnachrichten.

Tipp Der Redaktion